Der INGUN BodenseeCup

Reizvoll:
Drei gleichermaßen attraktive Anlagen bieten in ihrer Unterschiedlichkeit ein außergewöhnliches Turniererlebnis am Bodensee. Golfclub Konstanz, Golfclub Schloss Langenstein und Golfclub Owingen-Überlingen.

Anspruchsvoll:
Der INGUN BodenseeCup ist die Antwort auf die steigende Nachfrage ambitionierter Golferinnen und Golfer nach sportlich-attraktiven Turnieren. INGUN und die Golfclubs Konstanz, Schloss Langenstein und Owingen-Überlingen treten gemeinsam an für ein außergewöhnliches Golfevent für Amateure am Bodensee. Gäste mit Freude am Spiel sind herzlich willkommen.

Das volle Paket:

  • Ein sportliches Turnier …
  • …über mehrere Tage in mehreren Clubs
  • „Von Golfern für Golfer“
  • Attraktive Preise und Pokale
  • Moderate Startgebühr
  • Professionelle Gestaltung
  • Besonderes Rahmenprogramm

Über INGUN

INGUN – Partner für die Technologie der Zukunft – ist nicht nur ein international erfolgreicher Hersteller von Prüfmittel für die Elektronikindustrie und einer der größten Arbeitgeber in Konstanz, sondern auch ein Unternehmen mit einem klaren Bekenntnis zur Region und einem hohen sozialen Anspruch.

INGUN fördert immer schon Sport und Soziales und leistet damit einen aktiven Beitrag für die Region.

INGUN will nun auch die Golfclubs der Region dabei unterstützen, Golf als Breitensport zu etablieren. Die Idee für den INGUN Bodensee Cup stammt von Wolfgang Karl (Aufsichtsratsvorsitzender) und Jochen Müller (Geschäftsleitung), beides leidenschaftliche Golfer.  

INGUN unterstützt als Ausrichter insbesondere mit dem Organisationstalent für Events und dem eigenen Netzwerk. So sind fast alle Sponsoren des Turniers Partnerunternehmen von INGUN und auch das Unternehmen selbst wird integriert. So kommen die Pokale für die Siegerinnen und Sieger beispielsweise aus der eigenen Ausbildungswerkstatt.

Nach oben