EINZEL / VORGABENWIRKSAM

(zzgl. Teamwertung)

1. Runde im GC Owingen-Überlingen
2. Runde im GC Schloss Langenstein
3. Runde im GC Konstanz

Es wird an allen drei Tagen parallel von Tee 1 und Tee 10 gestartet.

TEILNAHME

HCP bis 18,4: Zählspiel
HCP 18,5 bis 36,0: Stableford

Um die Stableford Spieler*innen auch in der Zählspielwertung zu berücksichtigen, werden gestrichene Löcher als Handicap-Double-Bogey gewertet.

max. 120 Teilnehmende

Herren: gelbe Tees
Damen: rote Tees

STARTGEBÜHR

Mitglieder: 90,- EUR
Gäste: 150,- EUR

TEAMWERTUNG

4 bis 6 Golferinnen / Golfer können optional als Team teilnehmen. Hierzu bei der regulären Einzelanmeldung einfach zusätzlich einen Team-Namen angeben. Die besten vier Nettoergebnisse jeder Runde gehen automatisch in die Wertung für das Team ein.

 

Wettspielleitung

Katharina Enkelmann, Florian Rump, Colin Piltner

 

Spielbedingungen

Bis zum 1. Start hat die Spielleitung in begründeten Fällen das Recht die Ausschreibung zu ändern. Die Spielleitung kann Spieler und Spielerinnen mit einer höheren Stammvorgabe als 36 zum Wettspiel mit einer Stammvorgabe von 36 zulassen. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatuts des deutschen Golf Verbandes e.V. und den Platzregeln des jeweiligen Golfclubs). Golfcarts sind nur mit Behindertenausweis zugelassen.