Key Facts zum INGUN BodenseeCup

Hintergrund

Der INGUN BodenseeCup

Reizvoll:
Drei gleichermaßen attraktive Anlagen bieten in ihrer Unterschiedlichkeit ein außergewöhnliches Turniererlebnis am Bodensee. Golfclub Konstanz, Golfclub Schloss Langenstein und Golfclub Owingen-Überlingen.

Anspruchsvoll:
Der INGUN BodenseeCup ist die Antwort auf die steigende Nachfrage ambitionierter Golferinnen und Golfer nach sportlich-attraktiven Turnieren. INGUN und die Golfclubs Konstanz, Schloss Langenstein und Owingen-Überlingen treten gemeinsam an für ein außergewöhnliches Golfevent für Amateure am Bodensee. Gäste mit Freude am Spiel sind herzlich willkommen.

Das volle Paket:

  • Ein sportliches Turnier …
    …über mehrere Tage in mehreren Clubs
  • „Von Golfern für Golfer“
  • Attraktive Preise und Pokale
  • Moderate Startgebühr
  • Professionelle Gestaltung
  • Besonderes Rahmenprogramm

Über INGUN

INGUN – Partner für die Technologie der Zukunft – ist nicht nur ein international erfolgreicher Hersteller von Prüfmittel für die Elektronikindustrie und einer der größten Arbeitgeber in Konstanz, sondern auch ein Unternehmen mit einem klaren Bekenntnis zur Region und einem hohen sozialen Anspruch.

INGUN fördert immer schon Sport und Soziales und leistet damit einen aktiven Beitrag für die Region.

INGUN will nun auch die Golfclubs der Region dabei unterstützen, Golf als Breitensport zu etablieren. Die Idee für den INGUN Bodensee Cup stammt von Wolfgang Karl (Aufsichtsratsvorsitzender) und Jochen Müller (Geschäftsführer), beides leidenschaftliche Golfer.  

INGUN unterstützt als Ausrichter insbesondere mit dem Organisationstalent für Events und dem eigenen Netzwerk. So sind fast alle Sponsoren des Turniers Partnerunternehmen von INGUN und auch das Unternehmen selbst wird integriert. So kommen die Pokale für die Siegerinnen und Sieger beispielsweise aus der eigenen Ausbildungswerkstatt.

Ausschreibung

EINZEL / VORGABENWIRKSAM

(zzgl. Teamwertung)

1. Runde im GC Schloss Langenstein (12. Juli 2024)
2. Runde im GC Owingen-Überlingen (13. Juli 2024)
3. Runde im GC Konstanz (14. Juli 2024)

Es wird an allen drei Tagen parallel von Tee 1 und Tee 10 gestartet.

TEILNAHME

Teilnahmeberechtigt sind alle Amateur-Golferinnen und -Golfer ab 16 Jahren mit einem Handicap von -6 bis +36, die Mitglied eines dem DGV, oder einem anderen nationalen Golfverband, angeschlossenen Golfclubs sind. max. 120 Teilnehmende.

(32 Mitglieder Langenstein, 32 Mitglieder Owingen-Überlingen, 32 Mitglieder Konstanz, 24 Gäste – nutzt ein Club seine Startplätze bis zum 31.05. nicht aus, rücken ab 01.06. Gäste von der Warteliste nach)

SPIELFORM

HCP bis 11,4: Zählspiel (Anzahl Schläge)
HCP 11,5 bis 36,0: Stableford (Nettopunkte)

Um die Stableford Spieler*innen auch in der Zählspielwertung zu berücksichtigen, werden gestrichene Löcher als Handicap-Double-Bogey gewertet.

SPIELFORM TEES

Herren: gelbe Tees
Damen: rote Tees

STARTGEBÜHR

Mitglieder: 150,- EUR
Gäste: 210,- EUR
VcG / ASGI: 300,- EUR

TEAMWERTUNG

4 bis 6 Golferinnen / Golfer können optional als Team teilnehmen. Hierzu bei der regulären Einzelanmeldung einfach zusätzlich einen Team-Namen angeben. Die besten vier Nettoergebnisse jeder Runde gehen automatisch in die Wertung für das Team ein.

Wettspielleitung

Max Obernhuber, Florian Rump, Judit Rump

Spielbedingungen

Bis zum 1. Start hat die Spielleitung in begründeten Fällen das Recht die Ausschreibung zu ändern. Die Spielleitung kann Spieler und Spielerinnen mit einem höheren Handicap-Index als 36 zum Wettspiel mit einem Handicap-Index von 36 zulassen. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatuts des deutschen Golf Verbandes e.V. und den Platzregeln des jeweiligen Golfclubs). Das Turnier wird auf Grundlage der Handicap-Regeln (World Handicap System) ausgerichtet. Golfcarts sind nur mit Behindertenausweis zugelassen.

STECHEN

Gesamtwertung:

Bei Schlaggleichheit um den Sieg beim INGUN BodenseeCup erfolgt in der Bruttowertung (Damen und Herren) direkt im Anschluss an die dritte Runde eine lochweise Fortsetzung nach Sudden Death (Loch 9 / wiederholt) im Golf-Club Konstanz. Befinden sich mehr als zwei Spieler*innen im Stechen und das beste Ergebnis an einem Loch wird von zwei oder mehr Spielern*innen erzielt, so scheiden die Spieler*innen mit höherem Ergebnis aus. Bei gleichen Ergebnissen erfolgt eine lochweise Fortsetzung (Loch 9 / wiederholt) im Golf-Club Konstanz, bis ein(e) Spieler*in ein besseres Ergebnis an Loch 9 erzielt als sein(e) Mitbewerber*in.

Bei Punktgleichheit in der Gesamt-Nettowertung wird nur die dritte Runde für das Stechen herangezogen. Das Stechen erfolgt nach DGV-Stechen (schwerste-leichteste)

Tageswertung:

DGV-Stechen (schwerste-leichteste)

Programm

1. Etappe beim BodenseeCup in Langenstein
Programm bei BodenseeCup in Langenstein

1. Runde

  • Freitag, den 12.07.2024

Rahmenprogramm

  • Essen und Getränke flightweise direkt nach der Runde
  • Tagessiegerehrung
    gegen 18:00 Uhr
  • Dresscode: Sportlich-Legere
2. Etappe beim BodenseeCup in Owingen-Überlingen
Programm beim BodenseeCup in Owingen-Überlingen

2. Runde

  • Samstag, den 13.07.2024

Rahmenprogramm

  • Players`Night
  • Abendveranstaltung mit Essen, GetränkenTagessiegerehrung und Musik ab 19:00 Uhr in der Gutsscheune
  • Dresscode: Sportlich-Elegant
3. Etappe beim BodenseeCup in Konstanz
Programm beim BodenseeCup in Konstanz

3. Runde

  • Sonntag, den 14.07.2024

Rahmenprogramm

  • Grill und Getränke für alle Spielerinnen und Spieler direkt nach der Runde hinter dem Grün von Loch 9 ab 14 Uhr
  • Tagessiegerehrung und
    Gesamtsiegerehrung direkt nach
    Eintreffen des letztes Flights auf
    dem 18. Grün gegen 17 Uhr
  • Dresscode: Sportlich

Über alle drei Tage: 

Großbildschirme auf den Clubterrassen mit Live-Scoring, Bildern und Videos.

Preise

Gesamtpreise*:

Brutto

1. bis 5. Herren
1. bis 5. Damen

Netto

1. bis 5. Netto A
1. bis 5. Netto B
1. bis 5. Netto C

Team

1. Netto

Pokale für die ersten Plätze in allen Klassen

Tagespreise*:

Brutto

1. bis 5. Herren
1. bis 5. Damen

Netto

1. bis 5. Netto A
1. bis 5. Netto B
1. bis 5. Netto C

Sonderverwertung

Longest Drive

Nearst to the Pin

*Preise werden nicht weitergegeben oder aufbewahrt sondern nur an der Siegerehrung persönlich übergeben – kein Doppelpreisausschluss

Bitte wählen Sie aus, ob Sie als Teilnehmer:in der Golfclubs Schloss Langenstein, Owingen-Überlingen, Konstanz oder als Gastspieler:in am INGUN BodenseeCup 2023 teilnehmen möchten.

Leaderboard

Eindrücke 2023